Alle Jahre wieder…

Meistens passiert es im April eines jeden Jahres. Drei gestandene Männer – Frauen hat es auf dieser Veranstaltung tatsächlich noch nie gegeben – treten vor die Bundespressekonferenz und haben wichtiges zu verkünden, nämlich ihre Einschätzung der Sicherheitslage in der Republik dargestellt anhand der Fallzahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS). In diesem Jahr war es der 15.04. […]

Pressemitteilung von LEAP Deutschland – „PKS 2019: Konsumentendelikte auf Rekordniveau“

So richtig verwundert hat die Botschaft eigentlich niemanden mehr. Als Bundesinnenminister Horst Seehofer wie in jedem Jahr am 24.03.2020 die polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vorstellte, wusste er zu berichten, dass die von der Polizei registrierten Straftaten seit 2017 rückläufig sind und eine vergleichbar geringe Anzahl erfasster Delikte letztmalig für das Berichtsjahr 1992 ausgewiesen […]

Polizisten, die sich gegen den Drogenkrieg wenden

von Tessie Castillo “Kommissar Muyshondt, entschuldigen Sie bitte die Störung”, sagte eine Stimme am Telefon. “Wir haben Ihren Bruder heute Morgen verhaftet. Ich dachte mir, Sie sollten es wissen.” Am anderen Ende der Linie schloss Officer Peter Muyshondt die Augen und atmete tief ein und aus. Nicht schon wieder. “Danke für die Vorwarnung”, antwortete Muyshondt […]

Das Zurschaustellen von Drogenfunden ist ein Verrat an den Grundsätzen der Polizeiarbeit

von Neil Woods und JS Rafaeli Es ist eines der prägenden Bilder moderner Polizeiarbeit: Hochrangige Beamte präsentieren sich zusammen mit den Drogen ihrer letzten Beschlagnahme. Die Drogen sind auf einem Tisch vor ihnen ausgebreitet. Die Kameras klicken und blitzen. Eindrucksvolle Zahlen über den mutmaßlichen „Straßenpreis“ werden verkündet. Alle Anwesenden lieben diese Momente. Leitende Beamte können […]