Spendenaufruf 2022

Im Zusammenhang mit der Paderborner Erklärung und der Notwendigkeit der Legalisierung und der sofortigen Entkriminalisierung von Cannabis, ersucht der LEAP-Deutschland e.V. finanzielle Unterstützung. Die jährlichen 180.000 polizeiliche Ermittlungsverfahren und knapp 65.000 strafrechtliche Verurteilungen wegen konsumnaher Delikte des Erwerbs und Besitzes von Cannabis nach dem Betäubungsmittelgesetz sind ein rechtspolitischer Skandal und nicht länger hinnehmbar. Aufruf von […]

LEAP Deutschland – die Paderborner Erklärung zum Jahrestag der Veröffentlichung des Koalitionsvertrages der Ampel-Fraktion

November 24, 2022 Die Ampelkoalition hat sich im Koalitionsvertrag auf den Tag genau vor einem Jahr auf folgende Position zu Cannabis geeinigt: Drogenpolitik  „Wir führen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften ein. Dadurch wird die Qualität kontrolliert, die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert und der Jugendschutz gewährleistet. Das Gesetz evaluieren […]

LEAP Infostand in Berlin auf der Hanfparade 2022  

Nachdem in vergangenen Jahren LEAP immer wieder Redner*innen auf der Bühne der Berliner Hanfparade hatte – wie @Andreas Müller, @Frank Tempel, @Daniela Kreher, u.a. sind dieses Mal weitere Mitglieder zum Einsatz gekommen, diesmal mit dem Infostand von LEAP. Gewappnet mit Flyern, dem Positionspapier und Mitgliedsanträgen – elektronisch und in Papierform – wurde informiert zu den […]

Positionspapier von LEAP Deutschland zum Entwurf eines Gesetzes zur Legalisierung von Cannabis in Deutschland – eine Diskussionsgrundlage 

Der Entwurf eines Cannabiskontrollgesetz der Partei Bündnis 90/ Die Grünen vom 2. Juni 2017, abrufbar unter https://dserver.bundestag.de/btd/19/008/1900819.pdf, sollte als Blaupause für den vorgesehenen Gesetzesentwurf gelten. Die einzelnen polizeirechtlich, sicherheitsrechtlich und grundrechtlich relevanten Forderungen, die auch gegebenenfalls vom Entwurf des Cannabiskontrollgesetzes abweichen, haben wir im Folgenden zusammengefasst. Dabei erkennen wir natürlich an, dass es noch viele […]

Entkriminalisierung, Regulierung und Koalitionsvertrag

Wir haben im Vorstand von LEAP Deutschland am 21.01.2022 beschlossen, dass wir zur Umsetzung des Koalitionsvertrages eine sofortige Entkriminalisierung für Erwerb und Besitz von Cannabis zum Eigengebrauch bis zu einer Menge von 30 g fordern. Dies geschah vor dem Hintergrund, dass der polizeiliche Verfolgungsdruck gegenüber der Drogenszene seit Jahren zunimmt und bis heute anhält. Auch […]

Resolution von LEAP Deutschland: Wir fordern die Entkriminalisierung von Cannabis in den ersten 100 Tagen!

Ein Vorschlag von LEAP Deutschland   Deutschland stand 2021 mit der Bundestagswahl am 26.9.2021 in der Cannabis-Politik an einem Scheideweg. Die Jahrzehnte alte Prohibitionspolitik in Bezug auf Cannabis kann als gescheitert bezeichnet werden. Weder konnte durch diese Politik die Zahl der Konsumentinnen und Konsumenten noch der Handel verringert werden, im Gegenteil, die Zahlen sind seit […]

Neuer Beauftragter der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen ist LEAP-Mitglied Burkhard Blienert

  LEAP-Deutschland e.V. begrüßt die Ernennung unseres Mitglieds Burkhard Blienert als neuen Drogenbeauftragten der Bundesregierung   Wir freuen uns über die Ernennung unseres Mitglieds Burkhard Blienert als neuer Beauftragter der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen. Das hat das Kabinett beschlossen und so dem Vorschlag des Bundesgesundheitsministers Prof. Dr. Karl Lauterbach zugestimmt. Burkhard Blienert war drogenpolitischer […]

Fiskalische Auswirkungen einer Cannabislegalisierung in Deutschland. Dr. J. Haucap´s Update.

LEAP Mitglied Prof. Dr. Justus Haucap hat seine Studie zu den fiskalischen Auswirkungen einer Cannabislegalisierung in Deutschland aktualisiert. Neue Zahlen bringen auch neue Einblicke. “Der weltweite Trend hin zur Legalisierung sowie die verstärkte politische Aufmerksamkeit für das Thema verdeutlichen, dass nach Alternativen zur Prohibitionspolitik gesucht wird. Zurückzuführen ist dies auch auf die Erkenntnis, dass die […]

  LEAP Aufruf an die Politik – erste 100 Tage

  – Wenn Cannabis und Hanf reformiert werden sollen, muss sofort gehandelt werden! –    Als LEAP-Deutschland e.V.  begrüßen wir das Vorhaben der Koalition in Hinsicht auf die Legalisierung von Cannabis.  Und fordern dringend bereits jetzt schon die Einstellung der Strafverfahren, die viele Patienten und Konsumenten bedrängen.  Die Debatte um die Legalisierung von Cannabis hat […]

PRESSEMITTEILUNG: neuer Vorstand bei LEAP-Deutschland e.V.

Montag, den 25ten. Oktober 2021 Kontakt mit Presse:  Hubert Wimber +49 173 7730 328 kontakt@leap-deutschland.de   LAW ENFORCEMENT AGAINST PROHIBITION DEUTSCHLAND (LEAP-DEUTSCHLAND)  BEKRÄFTIGT ENGAGEMENT FÜR EINE HUMANE REFORM DER DROGENPOLITIK UND GIBT NEUEN VORSTAND BEKANNT   Law Enforcement Against Prohibition Deutschland (LEAP-Deutschland) setzt sich aus aktuellen und ehemaligen Mitgliedern der Strafverfolgungsbehörden zusammen, die der Meinung sind, […]