Nachrichten

  • Pressemitteilung: Konkrete Maßnahmen zur Reform des Betäubungsmittelrechts jetzt

    11. Januar 2018

    In der Legislaturperiode von 2013 bis 2017 des Deutschen Bundestages gab es trotz vieler Initiativen und gesellschaftlicher Debatten wenig zählbare Ergebnisse in der deutschen Drogenpolitik. Die von vielen Strafrechtlern geforderte Evaluierung des Drogenstrafrechts wurde abgelehnt. Statt der Forderung vieler Sachverständiger und Politiker, nicht auf Verbote von Substanzen und Kriminalisierung von Konsumenten zu setzen, sondern im Kampf ...

  • Offener Brief an Frau Angela Merkel

    19. April 2016

        Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, morgen beginnt die Sondersitzung der UN-Generalversammlung (UNGASS) zum Weltdrogenproblem in New York. Aus diesem Anlass bitte ich Sie als Vorsitzender des Vereins „Law Enforcement Against Prohibition“ (LEAP) Deutschland und als ehemaliger Polizeipräsident von Münster, eine fortschrittliche Drogenpolitik zu unterstützen. LEAP ist ein Verein, der sich für die Entkriminalisierung des Drogenkonsums einsetzt. Zu ...

  • Video von der Pressekonferenz zur Gründung von LEAP

    7. November 2015

    Am 10. September 2015 fand im Gustav-Stresemannsaal des Bundestages, auf Einladung des Abgeordneten Frank Tempel, ein Pressegespräch zur Gründung von LEAP (Law Enforcement Against Prohibition, Gesetzeshüter gegen Prohibition) Deutschland statt. Es sprachen dort: Annie Machon (LEAP Europa), Frank Tempel (LINKE), Hubert Wimber (ehemaliger Polizeipräsident), Wolfgang Nešković, (ehemaliger BGH Richter) und Jugendrichter Andreas Müller

Mehr aus der Kategorie Nachrichten

Pressemitteilungen

  • Pressemitteilung 29.1.2019

    29. Januar 2019

    „Die Zeit ist reif für eine Rücknahme des Drogenverbots und der Strafbewehrung fast aller Umgangsformen mit den im Betäubungsmittelgesetz gelisteten Substanzen“, sagte im Anschluss an die Mitgliederversammlung von LEAP Deutschland in Berlin der wiedergewählte Vorsitzende des Vereins, der ehemalige Polizeipräsident von Münster Hubert Wimber. Die seit Jahren ansteigende Zahl der polizeilichen Ermittlungsverfahren auf der Grundlage ...

  • Pressemitteilung: Konkrete Maßnahmen zur Reform des Betäubungsmittelrechts jetzt

    11. Januar 2018

    In der Legislaturperiode von 2013 bis 2017 des Deutschen Bundestages gab es trotz vieler Initiativen und gesellschaftlicher Debatten wenig zählbare Ergebnisse in der deutschen Drogenpolitik. Die von vielen Strafrechtlern geforderte Evaluierung des Drogenstrafrechts wurde abgelehnt. Statt der Forderung vieler Sachverständiger und Politiker, nicht auf Verbote von Substanzen und Kriminalisierung von Konsumenten zu setzen, sondern im Kampf ...

  • Polizisten, Richter und Staatsanwälte für eine fortschrittliche Drogenpolitik

    27. Dezember 2015

    Auf der Gründungsversammlung von LEAP Deutschland wurde, in Anwesenheit von Annie Machon, Vorsitzende von LEAP Europa, die Satzung des Vereins von den anwesenden Mitgliedern beschlossen. Unter den Teilnehmern befanden sich neben Richtern, Rechtsanwälte, ehemalige Polizisten auch drei Bundestagsabgeordnete.

Mehr aus der Kategorie Pressemitteilungen

Protokolle

2019-01-18_LEAP_Protokoll Mitgliederversammlung und Anwesenheitsliste